WELCHE SITZUNGSTYPEN GIBT ES?

Eine Sitzung in Person ist sicherlich die klassische Form der Durchführung von Quantenhypnose. Dies hat mehrere Gründe: Neben der Tatsache, dass es bis zur Erfindung der Videotelefonie keine Alternative zur persönlichen Begegnung gab und sich dieses Modell dadurch historisch etabliert hat, bevorzugen viele Menschen einfach den direkten Kontakt und die Anwesenheit ihres Praktikers im Raum, wenn mit Energie und Bewusstsein gearbeitet wird. 

Ich biete persönliche Sitzungen sowohl in meinem Frankfurter Sitzungsstudio als auch auf Mallorca an. In meinem Studio in Frankfurt steht Dir ein sehr hoch schwingender, komplett sicherer, durch Hunderte von Seelenreisen gesegneter Raum zur Verfügung, in dem Du komplett entspannen, loslassen und Dich Deiner Quantenyhpnose-Erfahrung gegenüber öffnen kannst. Auf der Insel sind aktuell nur Hausbesuche möglich, d.h. Du müsstest dort einen geeigneten Sitzungsort (wie etwa eine Wohnung, ein Hotelzimmer oder auch eine Finca) für die Sitzung zur Verfügung stellen können. 

Bitte beachte: Wenn Du Dolores Cannons Hypnosetechnik QHHT® erleben möchtest, ist eine persönliche Sitzung die einzig mögliche Form der Durchführung, da diese Modalität online nicht praktiziert werden darf! 

Eine Online-Sitzung ermöglicht das Erleben von Quantenhypnose über große Entfernungen weltweit. Das kommt vor allem Menschen zugute, die aus zeitlichen, logistischen oder gesundheitlichen Gründen nicht dazu in der Lage sind, zu meinen Sitzungsorten zu reisen. In Online-Sitzungen wird auf wunderbare Weise deutlich, was die Quanten- und Metaphysik schon lange weiß: dass Energie und Bewusstsein unabhängig von Zeit und Raum agieren. Tatsächlich bemerken viele meiner Online-Klienten nach ihren Sitzungen, dass sie während ihrer Seelenreise komplett vergessen hatten, dass wir uns nicht im selben physischen Raum befunden haben...    

 

Für eine angenehme und effiziente Online-Sitzung benötigst Du neben einer stabilen Internetverbindung ein Endgerät (Computer, Tablet oder Smartphone) mit Webcam, auf dem die App Zoom installiert werden kann. Über sie werden wir uns miteinander verbinden. Zudem brauchst Du ein verlässliches Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) mit exzellenter Akustik, das über ein Kabel mit Deinem Endgerät verbunden werden kann (die Akkus von Bluetooth-Headsets halten oft nicht lange genug durch für Quantenypnose-Sitzungen). Und natürlich benötigst Du einen angenehmen Raum mit einem Bett, Sofa oder Lehnstuhl, in dem Du für die Dauer der Sitzung komplett ungestört entspannen kannst.

 

DU HAST NOCH FRAGEN ODER MÖCHTEST DEINE SITZUNG MIT MIR BUCHEN?

Mehr Infos zu Quantenhypnose generell und vielem mehr findest Du im Bereich Häufige Fragen. 

Stelle die Buchungsanfrage für Deine Sitzung bitte über das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Dich und unsere Zusammenarbeit!

FaceApp_1616176659646 JPG_edited_edited_edited.png
signature.png